Logo Malergipser-Forum 2019

Spannend. 

Erstes Malergipser-Forum 
Die Gipser-Branche traf sich in Luzern. 

Zum ersten Mal fand am 28. März 2019 das Malergipser-Forum in Luzern statt. Unter dem Motto «Gemeinsam in die Zukunft» gaben interessante Persönlichkeiten Einblick in ihr Fachgebiet und standen in Podiumsdiskussionen anschliessend Rede und Antwort. So verriet beispielsweise Zirkuslegende Franco Knie das Erfolgsgeheimnis seines Familienunternehmens, erklärte Architekt Andreas Hofer die Vorteile von neuen Wohnformen oder zeigte Heimatschutz-Präsident Martin Killias auf, warum die Sanierung von alten Häusern sich auch wirtschaftlich lohnt. 

Malergipser-Forum 2019 Logo

Trockenbau-Pionier Rigips ist Projektpartner 

Als Schweizer Trockenbau-Pionier war die Rigips AG als Projektpartner aktiv am ersten Malergipser-Forum beteiligt und freute sich über die vielen Besucher aus der Maler- und Gipserbranche, aus der Architektur oder aus der Industrie. 

Durch den Zusammenschluss des Malerforums und des GVO-Forums konnten die Teilnehmenden am Forum in Luzern vom geballten Fachwissen beider Berufe profitieren und sich in der Branche noch stärker vernetzen.

Impressionen

Spannende Begegnungen, wertvolle Inputs, bereichernde Gespräche – das erste Malergipser-Forum des SMGV Schweizerischer Maler- und Gipserunternehmer-Verband war ein voller Erfolg:

 

Presseartikel zum Thema

 «Das Maler-Gipser-Forum führt uns in die Zukunft»
Interview mit den OK-Präsidenten Louis Clemente und Max Kistler

 «Historisches erhalten und umnutzen»
Artikel zum Referat von Prof. em. Dr. iur. Dr. h.c. Martin Killias, Präsident Schweizer Heimatschutz

 «Ich bin Realist, nicht Wohnpionier»
Artikel zum Referat von Andreas Hofer, dipl. Architekt ETH