Maler-Gipser-Forum 2022
Innovation und Inspiration in Pfäffikon

Auch in seiner zweiten Ausgabe werden in den Referaten und Podiumsgesprächen aktuelle Themen aufgegriffen und diskutiert. Diese sprechen nicht nur Maler- und Gipserunternehmende an, sondern allgemein alle Führungskräfte der beiden Branchen, Mitarbeitende der Industrie, Planerinnen und Planer sowie weitere Interessierte.

Wenn der Geschäftsführer einer Forschungs- und Innovationsplattform, ein Experte des Kompetenzzentrums des Bundes für Cybersicherheit und eine Fernsehstarköchin aufeinandertreffen, sind inspirierende und zukunftsweisende Diskussionen vorprogrammiert. Seien Sie live dabei, wenn die Referenten des zweiten Maler-Gipser-Forums unter anderem aufzeigen, wie im Bausektor nachhaltig mit Ressourcen umgegangen werden kann oder wie sich Maler- und Gipserunternehmen vor Cyberattacken schützen können.

Lassen Sie sich am 22. November 2022 in Pfäffikon SZ beflügeln von spannenden Persönlichkeiten wie Reto Largo, Geschäftsführer der Forschungs- und Innovationsplattform NEST, oder Max Klaus vom Kompetenzzentrum des Bundes für Cybersicherheit. Tauschen Sie sich mit weiteren Führungskräften der Maler- und Gipserbranche, Fachleuten der Industrie, Planern und anderen Interessierten aus und rüsten Sie sich mit neuen Ideen und Lösungsansätzen für die Zukunft

 

Melden Sie sich jetzt an zum Maler-Gipser-Forum hier zur Anmeldung

Anmeldeschluss: 12. November 2022

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Maler-Gipser-Forum 2022

22. November in Pfäffikon (SZ)

Innovation und Inspiration dank spannenden Referaten und Podiumsgesprächen

Zur Anmeldung