Rigips Kursorte
in der Deutschschweiz.

 

Perfekte Lernumgebung und gute Erreichbarkeit 

Für unsere Weiterbildungen haben wir Kursorte ausgewählt, die sich perfekt zum Lernen und zum Arbeiten eignen. Sie sind sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und schnell zu erreichen. Sie sind übersichtlich und bieten die richtige Lernumgebung zur theoretischen und praktischen Trockenbau-Schulung.

 

Heimberg

 

 

Heimberg ist einer der Rigips Produktionsstandorte für die Alba® Vollgipsplatten. Hier ist auch ein eigenes Schulungszentrum untergebracht. Neben einem technisch ausgestatteten Seminarraum für den theoretischen Teil steht ein grossflächiger Werkbereich zur Verfügung. In verschiedenen Montageboxen wird hier die Verarbeitung und saubere Ausführung Gips-Trockenbausysteme von Rigips eingeübt.

Rigips Campus
Ausbildungszentrum
Stockhornstrass
3627 Heimberg
www.rigips.ch

 

Effretikon

 

 

Mit mehreren je 400 Quadratmeter messenden Arbeitshallen hat das Kurszentrum des   Baumeister Verbands Zürich Schaffhausen viel Platz, damit auch mit grossen Teilnehmergruppen Trockenbau-Schulungen durchgeführt werden können. Das Kurszentrum bietet ein optimales Lernumfeld, um Fach- und Sachkenntnisse effektiv zu vermitteln, bevor es an die handwerkliche Umsetzung geht.

Baumeister Kurszentrum Effretikon
Alteffretikerstrasse 1
8307 Effretikon
www.bau.ch

 

 

Sursee

 

 

Der Campus Sursee ist das führende Schweizer Bildungs- und Seminarzentrum für Baufachleute. Hier bilden sich neben Trockenbauern auch Baumeiser, Maurer, Baumaschinen- und Kranführer weiter. In modernen, auf jede Gruppengrösse zugeschnittenen Seminarräumen, werden den Teilnehmenden das Wissen und die Erfahrungen zu den Gips-Trockenbausystemen von Rigips vermittelt. Das Campus-Gelände bietet ausreichend Raum und Equipment, um die theoretischen Inhalte in die Praxis umzusetzen.

Campus Sursee
Seminarzentrum
Leidenbergstrasse 17
6208 Oberkirch LU
www.campus-sursee.ch